Die Fächergruppe im Profil

 

Die Fächergruppe 2 umfasst folgende Einrichtungen der Philo­sophischen Fakultät:

Gemein ist den Fächern die Auseinandersetzung mit Sprachen und Kulturen der ur-und frühgeschichtlichen Perioden und der Antike anhand ihrer literarischen und materiellen Hinterlassenschaften. Dazu gehören ebenso die ägypti­schen, hebräischen, griechischen und lateinischen Texte und Literaturen wie alle archäologi­schen, epigraphischen, numismatischen und papyrologischen Zeugnisse. Darüber hinaus nehmen Byzantinistik und Mittelatein das Fortleben und die Wirkung der Antike in späterer Zeit in den Blick.
Alle beteiligten Fächer betreiben durch die Er­schließung von Quellenmaterial Grundlagenforschung, die weltweit rezipiert wird.